Searching...
Close search window

Search results › [ ] You may continue typing to narrow your search


Schweres Heben

Übergewichtige haben besondere Bedürfnisse

Liko verfügt über langjährige Erfahrungen im Umgang mit übergewichtigen Pflegebedürftigen. Wir arbeiten seit vielen Jahren eng mit einigen großen Krankenhäusern in Nordamerika zusammen, die sich auf die Pflege und Behandlung übergewichtiger Pflegebedürftiger spezialisiert haben. So wurden wir zu Pionieren im Bereich von Lifterlösungen, die speziell auf sehr schwere Pflegebedürftige zugeschnitten sind.

Beim Umgang mit übergewichtigen Pflegebedürftigen reicht das Lifter- und Hebezubehör für schwere Lasten nicht mehr aus. Speziell für solche Situationen ausgelegtes Lifter- und Hebezubehör ist dafür ebenso wichtig wie das Fachwissen hinsichtlich der sichersten Art und Weise zur Durchführung des Hebevorgangs.

Beispiele für Produktlösungen

  • Mobiler Lifter Viking XL
    Die Viking-Serie besteht aus mehreren, unterschiedlichen mobilen Liftern, die für eine Reihe von Anwendungsbereichen und unterschiedliche max. Tragfähigkeiten konzipiert wurden. Viking L und XL verfügen über max. Tragfähigkeiten von 250 kg bzw. 300 kg und sind hervorragende Alternativen für viele übergewichtige Pflegebedürftige. Da die Lifter aus Aluminium gefertigt werden, sind sie relativ leicht zu manövrieren – selbst bei schweren Lasten. Mehr Informationen über Viking XL »
  • An der Decke montierter UltraTwin
    Unser an der Decke montiertes UltraTwin-System hat zwei Likorall-Motoren, die zusammen eine Tragfähigkeit von bis zu 500 kg gewährleisten. Das UltraTwist-Zubehör bietet die einzigartige Möglichkeit, die Position des Pflegebedürftigen während des und nach dem Transfer anzupassen. Die Lifter werden mittels einer oder zwei Handbedienungen gesteuert. Mehr Informationen über den an der Decke montierten UltraTwin »
  • Ultra Hebegurt
    Der Ultra Hebegurt ist unser Hebegurt für das Heben im Sitzen und den Transfer schwerster Pflegebedürftiger. Der Hebegurt verfügt über separate Beinabschnitte, die jeweils an ihrem eigenen Hebebügel befestigt werden. Ultra Hebegurt hat eine max. Tragfähigkeit von 500 kg und wird zusammen mit unserem UltraTwin-System, entweder als permanente Installation oder freistehend mit dem FreeSpan verwendet. Mehr Informationen über den Ultra Hebegurt »
  • RepoTuch® Ultra
    Das Drehen und Positionieren schwerer Pflegebedürftiger zur Vermeidung von Druckgeschwüren, kann auf vielen Stationen zu schwerwiegenden Problemen führen. RepoTuch® Ultra wurde für schwerste Pflegebedürftige konzipiert und verfügt über eine max. Tragfähigkeit von 500 kg. Es wird in Verbindung mit dem UltraTwin-System oder einem mobilen Viking Lifter verwendet. Mehr Informationen über das RepoTuch »
  • Freistehender UltraTwin
    Wenn das Heben Pflegebedürftiger nur vorübergehend erforderlich oder eine feste Montage nicht möglich ist, ist unser freistehendes System FreeSpan eine hervorragende Lösung. Den FreeSpan UltraTwin gibt es sowohl als System mit geraden Schienen und auch als Traversensystem, um einen größeren Bereich des Raums abdecken zu können. Max. Tragfähigkeit bis zu 500 kg. Mehr Informationen über FreeSpan UltraTwin »
  • Gehübungen mit Lifthose
    Schwergewichtigen Pflegebedürftigen, z.B. nach einer Operation, auf die Beine zu helfen, ist ein wichtiger Schritt im Rahmen ihrer Rehabilitation. Ultra Lifthosen stützen den gesamten Körper gut ab und verleihen dem Pflegebedürftigen das Selbstbewusstsein, diese ersten Schritte zu machen. Max. Tragfähigkeit bis zu 500 kg. Mehr Informationen über Ultra Lifthosen »
Weiterleiten

Von Anfang an war der Gedanke an jene, für die wir unsere Produkte entwickeln, das wichtigste Leitmotiv. Unser Konzept spiegelt unsere Vision in unserer tagtäglichen Arbeit wider - die Lebensqualität sowohl für Patienten als auch für Pflegekräfte weltweit zu verbessern.