Searching...
Close search window

Search results › [ ] You may continue typing to narrow your search


image

Neupositionierung nach oben oder drehen im Bett

Kürzere Transfers im Bett können auch Neupositionierung genannt werden und kommen in vielerlei Pflegesituationen sehr häufig vor.

Einen Pflegebedürftigen im Bett weiter nach oben zu bewegen oder zu drehen ist eine schwere Aufgabe und wir wissen, dass die Neupositionierung die Ursache vieler berufsbedingter Verletzungen ist. Daher haben wir einige spezielle Hilfsmittel entwickelt, die der Unterstützung dieser häufig auftretenden Pflegesituation dienen.

Beispiele für Produktlösungen

  • RepoTuch Original
    Ein äußerst wertvolles Hilfsmittel für das Drehen im Bett oder um einen Pflegebedürftigen im Bett weiter nach oben zu bewegen. Es wird in Verbindung mit einem Decken- oder einem mobilen Lifter verwendet und kann permanent am Bett angebracht werden, um es immer dann zur Hand zu haben, wenn es benötigt wird. Es ist aus Baumwollpolyester, einem Einwegmaterial oder als Ultra für schwere Pflegebedürftige erhältlich. Mehr Informationen »
  • MultiBand & Solo MultiBand
    MultiBänder wurden für vielseitige Verwendungszwecke in der Gesundheitspflege entwickelt. Sie können in Verbindung mit einem Patientenlifter verwendet werden und erleichtern schwere, manuelle Arbeitsschritte, wie z.B. das Anheben und Halten von Armen, Beinen oder anderen Körperteilen Pflegebedürftiger. Sie können des Weiteren verwendet werden, um einen Pflegebedürftigen zu drehen und diesen in einer seitlichen Position zu halten. Mehr Informationen »
  • Liko GleitMatte Fix
    Liko GleitMatte Fix erleichert Transfers im Bett, indem die Reibung gegenüber der darunterliegenden Oberfläche verringert wird. Liko GleitMatte Fix eignet sich besonders, um Pflegebedürftige im Bett weiter nach oben zu verlagern, sie zu drehen, oder für Transfers zwischen zwei Betten. Mehr Informationen »
  • Liko GleitTuch Fix
    Wie Liko GleitMatte Fix erleichtert auch Liko GleitTuch Fix den Transfer Pflegebedürftiger, indem es die Reibung gegenüber der darunterliegenden Oberfläche verringert. Das Hauptanwendungsgebiet ist das Anlegen von Hebegurten, jedoch kann Liko GleitTuch Fix auch für Transfers im Bett verwendet werden. Dazu wird für gewöhnlich ein längeres Modell des Liko GleitTuch Fix verwendet. Mehr Informationen »
  • Finden Sie weiteres geeignetes Lifter- und Hebezubehör mittels unseres praktischen SlingGuides »

Von Anfang an war der Gedanke an jene, für die wir unsere Produkte entwickeln, das wichtigste Leitmotiv. Unser Konzept spiegelt unsere Vision in unserer tagtäglichen Arbeit wider - die Lebensqualität sowohl für Patienten als auch für Pflegekräfte weltweit zu verbessern.