Searching...
Close search window

Search results › [ ] You may continue typing to narrow your search


Liko hilft Kindern im Cheviot View-Zentrum

Das Likorall Deckenlifter-Schienensystem von Liko, bedeutet für das Cheviot View-Zentrum in Newbiggin Hall, Newcastle, eine große Veränderung.

Das zweckmäßig erbaute „Zuhause weg vom Zuhause“ wurde im März 2008 eröffnet und bietet Kurzaufenthalte zwischen zwei und vier Nächten für bis zu fünf Kinder im Alter zwischen sechs und 18 Jahren an, die an zerebraler Kinderlähmung, Muskeldystrophie, Autismus, sensorischen Beeinträchtigungen oder anderen komplexen Lernschwächen leiden.

Die hochmodernen Einrichtungen – inklusive Sinnesraum, Spielzimmer, Computerraum und Garten – garantieren, dass der Aufenthalt allen Besuchern sehr viel Freude bereitet und den Eltern und Pflegern der Kinder eine kurze Pause von deren Pflegeverantwortung gewährt. Liko wurde über den gesamten Bauzeitraum des Zentrums hinweg beratend hinzugezogen, um sicherzustellen, dass die Deckenliftersysteme so installiert werden, dass die maximale Raumausnutzung gewährleistet ist.

„Das Liko-System ist sehr einfach anzuwenden und die Kinder mögen es sehr. Sie fühlen sich immer total sicher, wenn sie gehoben werden und das ist hervorragend“, merkt Ian Pastor, ein Pfleger an, der seit zwei Jahren für das Zentrum arbeitet. „Die Kinder vertrauen dir sofort, wodurch wir eine starke Vertrauensbeziehung aufbauen können. Leute aus anderen temporären Pflegezentren wünschen sich beim Anblick des Liko-Systems oftmals, dass sie auch über derartige Vorrichtungen wie die unseren verfügen würden!“

Das Zentrum ist bei den Kindern, die es besuchen, sowie bei zahlreichen Vereinen, bereits sehr beliebt. Es bekam sowohl den Status „Investition in Kinder“ als auch jenen der „Autismus-Akkreditierung“ verliehen und ein kürzlich erschienener Bericht von Ofsted befand das Zentrum als ausgezeichnet in allen Bereichen. Das Zentrum wurde insbesondere für das Vorhandensein von Pflegeplänen gelobt, die die individuellen Bedürfnisse der Besucher widerspiegeln und ihnen „Unterstützung und Hilfe vermitteln, ihre individuellen Bedürfnisse und Wünsche zu erfüllen“.

Bei der Eröffnung des Zentrums merkte die Leiterin für Kurzurlaubsdienste der Gemeinde Newcastle, Lynne Young, an, „Wir sind davon überzeugt, dass unsere neuen Einrichtungen ihresgleichen suchen und sind sehr stolz auf das moderne Cheviot View-Zentrum und sehr aufgeregt, was die Zukunft bringen wird."

Von Anfang an war der Gedanke an jene, für die wir unsere Produkte entwickeln, das wichtigste Leitmotiv. Unser Konzept spiegelt unsere Vision in unserer tagtäglichen Arbeit wider - die Lebensqualität sowohl für Patienten als auch für Pflegekräfte weltweit zu verbessern.