Searching...
Close search window

Search results › [ ] You may continue typing to narrow your search


UltraTwin Für die schwersten Hebevorgänge

Adipositas ist ein wachsendes Gesundheitsproblem. In den meisten Industrieländern nimmt die Anzahl adipöser Personen rasch zu. Extrem schwere Menschen sicher zu transferieren und sie zu pflegen, ohne dabei deren körperliche Unversehrtheit zu gefährden, kann eine Herausforderung sein.

Um Verletzungen des Personals vorzubeugen und sehr schweren Pflegebedürftigen die bestmögliche Pflege zukommen zu lassen, wird es für Pflegedienstleister immer selbstverständlicher, Pflegestationen für übergewichtige Pflegebedürftige einzurichten. Diese Stationen sind in vielen Fällen mit leistungsstarken Liftersystemen von Liko ausgestattet.

Liko verfügt über umfangreiche Erfahrungen im Umgang mit übergewichtigen Pflegebedürftigen. Wir haben viele Jahr lang eng mit einigen großen Krankenhäusern in Nordamerika zusammengearbeitet, die sich auf die Pflege und Behandlung übergewichtiger Pflegebedürftiger spezialisiert haben. So wurden wir zu Pionieren im Bereich von Lifterlösungen, die speziell auf sehr schwere Pflegebedürftige zugeschnitten sind.

Unser deckeninstallierter UltraTwin hat zwei Likorall-Motoren, die zusammen eine Tragfähigkeit von bis zu 500 kg erreichen. Das UltraTwin-Zubehör bietet die einzigartige Möglichkeit, die Position des Pflegebedürftigen während und nach dem Transfer anzupassen. Die Lifter werden mit einer oder zwei Handbedienungen gesteuert.

image

Setzen Sie sich bezüglich des Zugangs zu Wartungshandbüchern, Inspektionsprotokollen, usw., bitte mit Ihrer Vertretung in Verbindung.


Weiterleiten


Von Anfang an war der Gedanke an jene, für die wir unsere Produkte entwickeln, das wichtigste Leitmotiv. Unser Konzept spiegelt unsere Vision in unserer tagtäglichen Arbeit wider - die Lebensqualität sowohl für Patienten als auch für Pflegekräfte weltweit zu verbessern.