Searching...
Close search window

Search results › [ ] You may continue typing to narrow your search


Comfort Hebegurt Plus Hoch Mod. 350/360

Comfort Hebegurt Plus Hoch ermöglicht eine komfortable zurückgelehnte Sitzposition. Er passt sich den Körperkonturen an, ohne dass eine individuelle Anpassung erforderlich ist. Comfort Hebegurt Plus ist ein sogenannter „Voll-Hebegurt”, das bedeutet, dass der Pflegebedürftige nach dem Anlegen und dem Transfer, z. B. in einen Rollstuhl, im Hebegurt verbleibt.

Ein korrekt angepasster und vorsichtig angelegter Comfort Hebegurt Plus Hoch vermittelt dem Pflegebedürftigen ein gutes Sicherheitsgefühl, einen hohen Grad an Komfort sowie eine gute Rückenunterstützung.

Liko Comfort Hebegurt mit Hohem Rücken – der Vorgänger des Comfort Hebegurt Plus Hoch – war lange Zeit ein weit verbreiteter Hebegurt, der nach einer Designänderung jetzt umbenannt wurde. Im Vergleich zum früheren Comfort Hebegurt ist Comfort Hebegurt Plus weiter und größer, wodurch die Größen jetzt etwas größer ausfallen. Dank des neuen Designs vermittelt der Hebegurt dem Pflegebedürftigen jetzt einen besseren Sitzkomfort und ein gesteigertes Gefühl der Sicherheit. Durch die Änderungen hat sich auch der Abstand zum Hebebügel vergrößert, was manchen Pflegebedürftigen ein besseres Komfortempfinden vermittelt.

Comfort Hebegurt ist die bevorzugte Wahl vieler Amputierter und Pflegebedürftiger, die besonders schmerzempfindlich sind, wie z.B. Rheumatiker.

Comfort Hebegurt Plus Hoch, Modell 350/360, sorgt für eine weiter nach hinten gelehnte Sitzposition als der niedrigere Comfort Hebegurt Plus, Modell 300/310. In Verbindung mit dem Kreuzbügel 450 oder mit Seitenhebebügeln und Verlängerungsschlaufen wird eine noch weiter nach hinten geneigte Position erreicht.

Comfort Hebegurt Plus Hoch ist in zwei Größen erhältlich: Medium und Large. Large ist weiter und höher als Medium. In diesem Fall ist die Wahl der Größe normalerweise nicht so wichtig. Beide Größen können bei kleineren und größeren Pflegebedürftigen eingesetzt werden.

Unterschiedliche Materialien und Ausführungen

Comfort Hebegurt kann in verschiedenen Materialien und Ausführungen bestellt werden. Falls der Hebegurt nach Beendigung des Transfers längere Zeit unter dem Pflegebedürftigen verbleiben soll, empfehlen wir Polyesternetz.

Für druckempfindliche Pflegebedürftige ist Comfort Hebegurt auch mit einem gepolsterten Sitz (aus synthetischem Schaffell) erhältlich.

Zum Baden und Duschen ist eine kunststoffbeschichtete Netzversion erhältlich, die wasserdurchlässig ist. Sie kann abgewischt werden und trocknet schnell.

Für Hebevorgänge beim Toilettengang empfehlen wir Comfort Hebegurt Plus Hoch mit Hygieneöffnung, Mod. 360. Siehe „Produktliste – Hebegurte“ unten.

Besonders empfohlen für

Schmerzempfindliche Pflegebedürftige, die zurückgelehnt in einer halb nach hinten geneigten Position sitzen müssen. In diesem Fall kann das Entfernen und Wiederanlegen des Hebegurts schwierig sein.

Beachten Sie vor dem Heben bitte folgende Punkte:

  • Mod. 360 kann speziell mit einer kleineren Hygieneöffnung bestellt werden.
  • Mehr Informationen finden Sie in der Gebrauchsanweisung.

Alternativen

Als Alternativen zu Comfort Hebegurt Plus Hoch empfehlen wir

image

Setzen Sie sich bezüglich des Zugriffs auf Hebegurtbewertungen, Anweisungen für periodische Inspektionen, usw. bitte mit einer Hill-Rom-Vertretung in Ihrer Nähe in Verbindung.

  • Flash Player ist nicht installiert. Sie können das Programm direkt von adobe.com herunterladen.

  • Comfort Hebegurt Plus mit Hohem Rücken, Mod. 350, Polyesternetz,  mit Universalhebebügel 450


 

Weiterleiten

Von Anfang an war der Gedanke an jene, für die wir unsere Produkte entwickeln, das wichtigste Leitmotiv. Unser Konzept spiegelt unsere Vision in unserer tagtäglichen Arbeit wider - die Lebensqualität sowohl für Patienten als auch für Pflegekräfte weltweit zu verbessern.