Searching...
Close search window

Search results › [ ] You may continue typing to narrow your search


MasterWeste Mod. 60/64

Liko MasterWeste ist ein vielseitiges Hebehilfsmittel und hervorragend für Toilettengänge Steh-, Geh- und Mobilitätsübungen geeignet, sowie um Kinder in einen Stehtisch zu heben.

MasterWeste ermöglicht es Ihnen, Ziele zu erreichen, die oftmals schwer unter einen Hut zu bringen sind:

  • Den Pflegebedürftigen die nötigen körperlichen Übungen durchführen zu lassen und dabei
  • zu vermeiden, dass Helfer und Pfleger sich selbst Verletzungen zufügen.

Schwere Zerrungen resultieren oftmals aus dem manuellen Heben und Transferieren auf die und von der Toilette. Mit MasterWeste kann diese Art des Transfers leicht und problemlos durchgeführt werden, wobei gleichzeitig der Unterkörper zum An- und Ausziehen frei bleibt.

MasterWeste hebt um den Oberkörper herum und teilweise unter den Armen an, ein Hebeprinzip, das ein gewisses Maß an Körperstabilität voraussetzt, da der Pflegebedürftige einen Teil seines Körpergewichts mit seinen Beinen und Füßen trägt.

MasterWeste ist in zwei Materialien, aus Polyester und aus kunststoffbeschichtetem Netz (nur in bestimmten Größen) erhältlich. Das kunststoffbeschichtete Netz weist eine gute Reibung auf und kann in nassen Umgebungen verwendet werden.

MasterWeste mit Vorderverschluss, Mod. 64

Liko MasterWeste mit Vorderverschluss, Mod. 64, wird in Fällen verwendet, in denen der Pflegebedürftige die MasterWeste alleine benutzt.
Die MasterWeste mit Vorderverschluss ist mit zwei variablen Sicherheitsschließen ausgestattet, mittels derer die Spannung eingestellt und der auf die Brust ausgeübte Druck reguliert werden kann.

MasterWeste mit Beinhaltegurten

Die Beinhaltegurte werden für gewöhnlich in Verbindung mit der MasterWeste für Gehübungen verwendet. Sie helfen, die MasterWeste während der Benutzung an Ort und Stelle zu halten.

Besonders empfohlen für

  • Toilettengänge in Kombination mit einem Deckenlifter
  • Steh-, Geh- und Gleichgewichtsübungen mit mobilen oder Deckenliftern
  • Pflegebedürftige die Angst haben oder hinzufallen drohen
  • Aktivierung, vorzugsweise in Kombination mit Liko Federn

Beachten Sie vor dem Heben bitte folgende Punkte:

Der Oberkörper verschmälert sich während des Aufstehens. Wählen Sie die Weste daher nicht zu groß. Bestimmte Größen der MasterWeste können speziell mit abnehmbarem synthetischem Schaffell bestellt werden. Ziehen Sie in diesem Fall eine größere Größe in Erwägung.

Mehr Informationen finden Sie in der Gebrauchsanweisung.

Zubehör:

  • Beinhaltegurte
  • Polsterungen
  • Memo-Clips zum Kennzeichnen von Schlaufenbändern
  • Federn für Sprung- und Gehübungen

Alternativen:

Als Alternative zur MasterWeste und für die Mobilisierung und Aktivierung empfehlen wir Liko Lifthosen, Mod. 92.

image
Weiterleiten

Von Anfang an war der Gedanke an jene, für die wir unsere Produkte entwickeln, das wichtigste Leitmotiv. Unser Konzept spiegelt unsere Vision in unserer tagtäglichen Arbeit wider - die Lebensqualität sowohl für Patienten als auch für Pflegekräfte weltweit zu verbessern.