Searching...
Close search window

Search results › [ ] You may continue typing to narrow your search


Liko Ultra-Bügel
Sehr schweres Heben in einer waagrechten Position

Der tragfähigste Hebebügel für Horizontaltransfers unseres Sortiments, Liko Ultra-Bügel, weist eine max. Tragfähigkeit von 400 kg auf, wiegt jedoch selbst nur 13,2 kg! Daher ist dieser Hebebügel äußerst leicht zu handhaben.

Liko Ultra-Bügel wird in Verbindung mit dem Deckenliftersystem UltraTwin verwendet, das aus zwei miteinander verbundenen Likorall-Motoren besteht. Daher weist der Hebebügel auch zwei Befestigungspunkte auf, die immer zusammen benutzt werden müssen.

Das Deckenliftersystem kann entweder an der Decke/Wand befestigt werden oder, wie FreeSpan UltraTwin (Schienenbreite 80 cm), freistehend sein.

Dank der Tatsache, dass die Deckenliftermotoren unabhängig voneinander manövriert werden, kann die Position des Pflegebedürftigen leicht angepasst und z.B. das Kopfende nötigenfalls angehoben oder abgesenkt werden.

Der gewichtstragende Teil von Liko Ultra-Bügel besteht aus

  • entweder einem vollständigen Hebetuch (Hebetuch XL). Das Hebetuch wird vor dem Heben, z.B. vor einer Operation, im Bett platziert, oder wird unter dem Pflegebedürftigen platziert, während dieser im Bett liegt. Dies kann mittels eines Liko GleitTuches Fix geschehen.
  • oder fünf Hebebändern (Hebeband XL 80/XL 100), die unter Kopf, Schultern, Rücken, Gesäß und Waden platziert werden. Für Hygienevorgänge, wie z.B. die Versorgung bettlägeriger Pflegebedürftiger oder Pflegebedürftiger, die an bestimmten Körperteilen besonders berührungsempfindlich sind, werden oftmals Hebebänder gewählt. Die Verwendung zweier separater Hebebänder für die Beine des Pflegebedürftigen, erleichtert die Körperhygiene. Mit Liko Ultra-Bügel werden die Hebebänder am häufigsten mittels Liko GleitTuch Fix angelegt.

Wie der kleine Bruder Liko Flexo-Bügel, weist auch Liko Ultra-Bügel einstellbare Arme auf, mittels derer eine an den jeweiligen Pflegebedürftigen angepasste, individuelle Einstellung der Aufhängung des Hebetuchs oder der Hebebänder ermöglicht wird.

Der Hebebügel wird mittels des Liko Schnellwechselsystems angebracht. Daher muss der Lifter mit einem Q-Link oder Schnellwechseladapter ausgestattet sein.

Max. Tragfähigkeit: 400 kg


image
Weiterleiten

Von Anfang an war der Gedanke an jene, für die wir unsere Produkte entwickeln, das wichtigste Leitmotiv. Unser Konzept spiegelt unsere Vision in unserer tagtäglichen Arbeit wider - die Lebensqualität sowohl für Patienten als auch für Pflegekräfte weltweit zu verbessern.